Arbeitsgruppen

Im Fokus der Arbeiten des Vereins stehen Arbeitsgruppen, die aus der Mitte der Mitglieder vorgeschlagen werden und die von den Mitgliedern maßgeblich getragen werden. Die Geschäftsstelle unterstützt die Tätigkeiten der Arbeitsgruppen operativ und administrativ.

Derzeit sind im Verein folgende Arbeitsgruppen aktiv:

Arbeitsgruppe Intersektorale Versorgung

Arbeitsgruppe Intersektorale Versorgung

Mit dieser Arbeitsgruppe soll insbesondere die Schnittstellenproblematik auf kommunaler Ebene angegangen werden. Themen der Arbeitsgruppe sind:

  • Erstellung eines gemeinsamen Arbeitsprogramms zu den angedachten Schwerpunktthemen
  • Entwicklung, Implementierung und Auswertung von geriatrischen Assessments
  • Überleitungsmanagement in alle Sektoren/ Festlegung Mindestkriterien
  • Leipziger Leitlinien
  • regionaler intersektoraler Qualitätsbericht
  • quartiersnahe Versorgung/ Anwendung des präventiven Hausbesuchs
  • eine Datenbank für alle Versorgungsbereich
  • Einbezug der Ergebnisse der Arbeitsgruppe "Strategien für eine seniorenfreundliche Stadt Leipzig

Die Leitung der Arbeitsgruppe ist bei Herrn Dr. Sultzer, GeriNet, und Herrn Dr. Flohr, Leipziger Gesundheitsnetz, angesiedelt.

Arbeitsgruppe Demenz (auf Ebene der Stadt Leipzig)

Arbeitsgruppe Demenz (auf Ebene der Stadt Leipzig)

Diese Arbeitsgruppe fokussiert auf einen regelmäßigen Austausch der verschiedenen Partner innerhalb der Stadt Leipzig, die mit dem Thema Demenz befasst sind. Dies umfasst die Versorgung dementer Personen, Selbsthilfegruppen, und weiteren Partnern entlang des Versorgungspfades für das klinische Bild "Demenz". Die Leitung der Arbeitsgruppe liegt bei Frau Lysann Kasprick, GeriNet.

Arbeitsgruppe eHealth

Arbeitsgruppe eHealth

Informations- und Kommunikationstechnologien stellen im Gesundheitssektor eine Schlüsseltechnologie für die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen dar. An der Schnittstelle von Gesundheitsdienstleistungen und IKT eröffnen sich neue Marktpotenziale für Gesundheitsdiensteanbieter und mittelständische Unternehmen unter den Stichworten healthcare IT, eHealth und mHealth. In Leipzig gibt es sehr gute Voraussetzungen für eine positive Entwicklung dieses Sektors. Diese Arbeitsgruppe soll gemeinsame Projekte regionaler Partner vorantreiben. Die Leitung dieser Arbeitsgruppe obliegt Herrn Florian Meißner, Geschäftsführer vital.services GmbH.

Arbeitsgruppe Strategien für eine seniorenfreundliche Stadt Leipzig

Arbeitsgruppe Strategien für eine seniorenfreundliche Stadt Leipzig

Die Zukunft der Gesundheitswirtschaft wird unter anderem stark durch den demografischen Wandel geprägt. Deutschland und auch Sachsen sind besonders stark von dieser Entwicklung betroffen. Die Zahl und der Anteil älterer Personen in der Bevölkerung werden in den nächsten Jahren erheblich zunehmen. Diese Entwicklung stellt besondere Herausforderungen an die Akteure der Gesundheitswirtschaft, bietet aber auch große Chancen und neue Geschäftsfelder für die Akteure der Branche. Der Arbeitskreis hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Potenziale in der Region Leipzig zu identifizieren und nutzbar zu machen. Die Arbeitsgruppe wird von Frau Brigitte Brück, Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig, geleitet.

Arbeitsgruppe Betriebliches Gesundheitsmanagement

Arbeitsgruppe Betriebliches Gesundheitsmanagement

Viele Unternehmen haben bereits erkannt, dass motivierte, gut qualifizierte und gesunde MitarbeiterInnen einen entscheidenden Wettbewerbsfaktor darstellen. Die Vorteile für Unternehmen mit einem gut funktionierenden Gesundheitsmanagement liegen auf der Hand; beispielsweise der Rückgang krankheitsbedingter Fehlzeiten, Steigerung der Produktivität, langfristige Bindung von Fachkräften, motivierte und leistungsfähige ArbeitnehmerInnen, Erhalt der Arbeitskraft bis ins Rentenalter, Kostensenkung und Imagegewinn. Der VFG e.V. vereint die verschiedensten Kompetenzen in diesen Themenbereichen, daher wurde das Thema "Betriebliches Gesundheitsmanagement" in einem Arbeitskreis aufgegriffen. Der Arbeitskreis versteht sich als Ansprechpartner für alle Fragen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sowohl für Arbeitgeber als auch für ArbeitnehmerInnen.

Diese Seite verwendet Cookies

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Datenschutz“.