MED in Leipzig

Ansprechpartner: André Hofmann
Adresse: Deutscher Platz 5c, 04103 Leipzig
Telefon: 0341212 07-0
Fax: 0341 212 07-11

Die BIO-NET LEIPZIG Technologietransfergesellschaft mbH ist Ihr zentraler Ansprechpartner für Finanzierung, Forschung, Coaching, Marketing und Technologietransfer und in der BIO CITY LEIPZIG. Wir arbeiten eng mit der Stadt Leipzig, der Leipziger Clusterstrategie und den verschiedenen Partnern vor Ort zusammen. Im Kern unseres Geschäftes steht der Transfer von Forschungsergebnissen in die Wirtschaft und um wichtige Aspekte der Förderung von Biotechnologie und den Lebenswissenschaften am Standort Leipzig.

Wir begleiten und unterstützen Sie durch ein breites Angebot an Serviceleistungen durch ein professionelles Team. Haben Sie Fragen? Wir sind stets Anlaufpunkt für Ihre Anliegen.

Neuste Beiträge

Rauchen ist Hauptursache für chronische Lungenkrankheit, die nicht heilbar ist

Rauchen ist Hauptursache für chronische Lungenkrankheit, die nicht heilbar ist

Welt-COPD-Tag am 15. November
Experte: Patienten müssen trotzdem immer in Bewegung bleiben

Weiterlesen

Koronare Herzkrankheit ist Todesursache Nummer eins

Koronare Herzkrankheit ist Todesursache Nummer eins

Eine Analyse der BARMER verdeutlicht die Ausmaße der Volkskrankheit.

Etwa 76.000 Menschen starben im Jahr 2015 an einer koronaren Herzkrankheit (KHK). Sie war damit verantwortlich für jeden zwölften Todesfall.

Weiterlesen

Riskant: Gefährliche Pillencocktails

Riskant: Gefährliche Pillencocktails

Fast jeder dritte Versicherte der BARMER in Sachsen (28 Prozent) bekommt fünf oder mehr Arzneimittel pro Jahr verordnet. Zu diesem Ergebnis kam der aktuelle BARMER Arzneimittelreport 2017.

Weiterlesen

Fraunhofer Life Science Symposium: Neuste Entwicklungen im Bereich der Infektionsdiagnostik

Fraunhofer Life Science Symposium: Neuste Entwicklungen im Bereich der Infektionsdiagnostik

Vom 8. – 9. November 2017 findet in Leipzig das Fraunhofer Life Science Symposium statt. Etwa 180 Teilnehmer diskutieren dabei »Neueste Entwicklungen zur Diagnostik von Infektionskrankheiten«. Das Symposium wird vom Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI veranstaltet.

Weiterlesen