MED in Leipzig

Ansprechpartner: Heiko Mania
Adresse: Pfalzburger Str. 71, 10719 Berlin
Telefon: +49-3322 2938 466

 

Das NursIT Institute ist im Juni 2015 von Stoyan Halkaliev und Heiko Mania als Gesell­schaft mit begrenzter Haftung in Berlin gegründet worden.

Stoyan Halkaliev hat zuvor mehrere Technologie-Firmen gegründet und sein letztes Unternehmen, die Mednovo – Medizinische Software Lösungen GmbH, über 13 Jahre erfolgreich geführt. Dieses Unter­nehmen hat er an einen Medizintechnik-Hersteller verkauft.

Heiko Mania bringt eine über zwanzigjährige Erfahrung als exami­nierter Krankenpfleger, Pflegemanager und Pflegeinformatiker ein. Zuletzt arbeitete er als Head of Business Development, Regulatory Affairs und QM bei der Mednovo.

Das NursIT Institute entwickelte das Konzept der Pflege 4.0 und darauf basie­ren­de, innovative Produkte und Dienstleistungen. Dabei handelt sich u.a. um eine speziell für Pflegefachkräfte entwickelte Prozessmanagement-Methode (ProNurse), die Pflege-Exper­ten­software „CareIT Pro“ und spezielle Schulungsangebote im Bereich der Pflegeinformatik.

„Unser Ziel ist es, durch den intelligenten Einsatz von smarter Technologie, die Pflegedokumentation weitestgehend zu automatisieren. Und damit weniger Dokumentationsaufwand für die Pflegekräfte und mehr Sicherheit für die Patienten zu schaffen!“

Wir entwicklen unsere Produkte stets aus der Perspektive und den Prozessen der Anwender heraus und unter der Anwendung modernster Technologien von morgen.

Neuste Beiträge

Rauchen ist Hauptursache für chronische Lungenkrankheit, die nicht heilbar ist

Rauchen ist Hauptursache für chronische Lungenkrankheit, die nicht heilbar ist

Welt-COPD-Tag am 15. November
Experte: Patienten müssen trotzdem immer in Bewegung bleiben

Weiterlesen

Koronare Herzkrankheit ist Todesursache Nummer eins

Koronare Herzkrankheit ist Todesursache Nummer eins

Eine Analyse der BARMER verdeutlicht die Ausmaße der Volkskrankheit.

Etwa 76.000 Menschen starben im Jahr 2015 an einer koronaren Herzkrankheit (KHK). Sie war damit verantwortlich für jeden zwölften Todesfall.

Weiterlesen

Riskant: Gefährliche Pillencocktails

Riskant: Gefährliche Pillencocktails

Fast jeder dritte Versicherte der BARMER in Sachsen (28 Prozent) bekommt fünf oder mehr Arzneimittel pro Jahr verordnet. Zu diesem Ergebnis kam der aktuelle BARMER Arzneimittelreport 2017.

Weiterlesen

Fraunhofer Life Science Symposium: Neuste Entwicklungen im Bereich der Infektionsdiagnostik

Fraunhofer Life Science Symposium: Neuste Entwicklungen im Bereich der Infektionsdiagnostik

Vom 8. – 9. November 2017 findet in Leipzig das Fraunhofer Life Science Symposium statt. Etwa 180 Teilnehmer diskutieren dabei »Neueste Entwicklungen zur Diagnostik von Infektionskrankheiten«. Das Symposium wird vom Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI veranstaltet.

Weiterlesen