Warnung

Can't load Google maps without an API key. More information can be found in our documentation at joomla.digital-peak.com.

4,8 Millionen Euro für die NeuroProgen GmbH einem Leipziger Biotechnologie Unternehmen

Die NeuroProgen GmbH hat ingesamt 4,8 Mio. Euro für Forschungs- und Entwicklungsprojekte eingeworben. Mit 2,5 Mio. Euro beteiligen sich die KfW und die S-Unternehmensbeteiligungsgesellschaft der Sparkasse Leipzig mbH (S-UBG) an dem Leipziger Biotechnologie-Unternehmen. Aus der Technologieförderung des Freistaates Sachsen erhält das 2001 gegründete Start-up weitere 2,3 Mio. Euro für ein gemeinsames Projekt mit der Universität Leipzig zur Verfügung. Die Mittel fließen in die klinische Prüfung der Phase I/II für ein Zelltherapeutikum für Parkinson Patienten und den Ausbau der Produktpipeline.

NeuroProgen GmbH wurde im Oktober 2001 in Leipzig als Life Science-Unternehmen gegründet, um Forschung und Entwicklung von innovativen und klinisch relevanten Zelltherapien degenerativer Erkrankungen zu ermöglichen. Die NeuroProgen GmbH ist mit dem 1. Preis des StartUp Wettbewebes 2002 für das Bundesland Sachsen und des futuresax Businessplan Wettbewerbes ausgezeichnet worden. Weiterhin wurde das Unternehmen für den Deutschen Gründerpreis 2002 in der Sparte Konzept nominiert.

Der Abschluß der Serie A Finanzierung mit privaten Geldern und Fördermitteln ermöglicht eine schnelle Entwicklung der NeuroProgen GmbH in ein führendes Lifescience Unternehmen in der Sparte Zelltherapeutika. Die Firma wurde im Fundraising Prozeß unterstützt durch die Bio-Net GmbH Leipzig, Herrn Schubert vom Amt für Wirtschaftsförderung Leipzig, sowie dem futuresax team und der biosaxony GmbH.

Kontakt:

NeuroProgen GmbH
Dr. Sigrid Schwarz, CEO
Tel.: ++49.341.9135780

Weitere Informationen: www.neuroprogen.de