Warnung

Can't load Google maps without an API key. More information can be found in our documentation at joomla.digital-peak.com.

Geschäftsreise nach Marokko zum Thema Medizintechnik vom 23. bis 25. März 2016

Die Deutsche Industrie- und Handelskammer in Marokko (DIHK) organisiert zur Förderung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Europäischen Union und dem Königreich Marokko gemeinsam mit dem Dachverband der marokkanischen Unternehmen (CGEM) und der Nationalen Agentur für die Förderung kleiner und mittelständischer Unternehmen (Maroc PME) eine Geschäftsreise für Unternehmen der Europäischen Union aus dem biomedizinischen Bereich.

Die Veranstaltung findet vom 23. bis 25. März 2016 in Casablanca statt. Auf dem Programm stehen Treffen mit wichtigen marokkanischen Entscheidungsträgern aus dem Gesundheitswesen sowie Besuche von öffentlichen Krankenhäusern, privaten Kliniken, Analyselaboren und radiologischen Zentren.

Im Rahmen des Besuchs der Biomedizin-Messe „MEDICAL EXPO“ in Casablanca sind zudem B2B-Treffen mit potentiellen marokkanischen Partnern vorgesehen, die den Teilnehmern eine gute Gelegenheit für Geschäftsanbahnungen bieten. Die „MEDICAL EXPO“ versammelt mehr als 180 Aussteller und bis zu 5.500 medizinische Fachkräfte und ist somit eine unumgängliche Referenz im afrikanischen Gesundheitsbereich.

Die Teilnehmeranzahl ist auf 10 europäische Unternehmen begrenzt. Für eine rechtzeitige Erledigung der Formalitäten bitten wir Sie, Ihre Teilnahme mit dem ausgefüllten Anmeldebogen bis spätestens 20. Januar 2016 zu bestätigen. Das Abmeldeformular senden wir Ihnen gern auf Anfrage zu. Bitte senden Sie uns dazu eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder wenden Sie sich direkt an die DIHK Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Vorläufiges Programm

Dienstag, 22. März 2016

· Individuelle Ankunft am Flughafen Mohammed V Casablanca

Mittwoch, 23. März 2016

· 08.30 Uhr: Fahrt vom Hotel zum Dachverband der marokkanischen Unternehmen
(CGEM), 23 Boulevard Mohamed Abdou, Quartier Palmier, Casablanca
· 09.15 Uhr - 11.15 Uhr: Treffen mit dem Gesundheitsministerium (Ort: CGEM),
insbesondere zu folgenden Themen:
 Organisation des Gesundheitssystems in Marokko;
 Überblick über die aktuellen und zukünftigen Projekte im Gesundheitsbereich;
 Ausschreibungen: Beschaffung, Installation medizinischer Ausrüstung;
 Reglementierungs- und Verwaltungsaspekte, Registrierungsbescheinigungen
· 11.15 Uhr – 12.30 Uhr: Treffen mit dem marokkanischen Zoll (Ort: CGEM),
insbesondere zu folgenden Themen:
 Importstatistiken nach Produkttyp & Herkunftsland
 Zollprozeduren für den Import medizinischer Geräte
 Reglementierungs- und Verwaltungsaspekte, Importdokumente
· 12.30 Uhr – 13.30 Uhr: Mittagspause (Ort: CGEM)
· 13.30 Uhr: Fahrt zu öffentlichen Krankenhäusern in Casablanca
· 14.00 Uhr – 16.30 Uhr: Besuch öffentlicher Krankenhäuser mit folgenden
Schwerpunkten:
 Bestandsmanagement der Medizintechnik/Medizinischer Fachbereich
 Bedarfsermittlung und Beschaffungsplanung;
 Installationsverfahren, Instandhaltung, Sicherheitsmaßnahmen, etc.
· 16.30 Uhr: Rückkehr zum Hotel / Kulturprogramm
Lot. El Manar, Villa 18, Rue Ahmed Ben Taher El Menjra | Quartier El Hank | 20160 Casablanca | Marokko
Tel +212 (522) 42 94 00 / -01 | Fax +212 (522) 47 53 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | http://marokko.ahk.de

Donnerstag, 24. März 2016

· 09.00 Uhr: Fahrt vom Hotel zu Privatkliniken in Casablanca
· 09.30 Uhr – 12.30 Uhr: Besuch von Privatkliniken, Analyselaboren & Radiologiezentren
mit folgenden Schwerpunkten:
 Bereits vorhandene Ausrüstung & neue Investitionsprojekte
 Beschaffungsvorgänge, Finanzierung, etc.
· 12.30 Uhr: Fahrt zu RICK’S CAFE, 248 Rue Sour Jdid, Casablanca
· 13.00 Uhr – 14.00 Uhr : Mittagessen im Restaurant RICK’S CAFE
· 14.00 Uhr: Fahrt zur Fachmesse „Medical Expo“ in Casablanca (Ort: OFEC)
 Informationen über „Medical Expo“: www.medicalexpo-maroc.com
· 14.30 Uhr – 17.30 Uhr: B2B-Treffen mit potentiellen Geschäftspartnern aus Marokko
auf der Fachmesse „Medical Expo“
 Die Auswahl der marokkanischen Partner erfolgt nach gezielter Abstimmung mit
Ihrem Profil. Vor der Reise führen die AHK Marokko und CGEM Gespräche mit den
marokkanischen Partnern, um Bedürfnisse und Erwartungen zu identifizieren.
· 17.30 Uhr – 19.00 Uhr: Rundgang auf der Fachmesse „Medical Expo“
· 19.00 Uhr: Fahrt zum Hotel
Freitag, 25. März 2016
· 09.00 Uhr: Fahrt vom Hotel zur Fachmesse „Medical Expo“
· 09.30 Uhr – 12.00 Uhr: Fortsetzung der B2B-Treffen auf der Messe
· 12.00 Uhr: Fahrt zum Hotel / Freizeit
· 19.00 Uhr: Fahrt vom Hotel zum Restaurant
· 19.30 Uhr: Abschlussessen und Auswertung der Teilnahme
· 21.30 Uhr: Fahrt zum Hotel


Organisatorische Informationen:


· Bei diesem Programm handelt es sich um eine vorläufige Version, die nach Ihren
Bedürfnissen und Zielvorstellungen geändert werden kann.
· Wir bitten Sie, keine Reservierungen für Flug und Hotel vor offizieller Teilnahmebestätigung
durch die AHK und vor dem 31. Januar 2016 vorzunehmen!
· Eine Liste mit vorgeschlagenen Hotels in Casablanca (gute 4 Sterne Geschäftshotels) stellen
wir Ihnen ab dem 25. Januar 2016 gerne zur Verfügung.
· Die Veranstaltung findet auf Englisch und Französisch statt.
· Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kataloge, Broschüren, Flyer, etc. an unserem
Messestand auszulegen. Falls Sie Interesse daran haben, senden Sie uns bitte Ihre
Unterlagen bis spätestens 29. Februar 2016.
· Nicht inklusive: Flüge und Kosten für Hotelaufenthalt.
· Alle Teilnehmer sind selbst für ihren Versicherungsschutz zuständig (z.B. Reiseversicherung,
Gepäckversicherung, Krankenversicherung).

 

((Information)) biosaxony e.V., 16. Dezember 2015