Sparda-Bank Berlin spendet 20.000 Euro für Barrett- Initiative e. V.

Leipzig. Über eine Finanzspritze der besonderen Art freute sich Ende 2015
der Barrett-Initiative e. V.. Prof. Dr. Ines Gockel, geschäftsführende
Direktorin der Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Transplantations-, Thoraxund
Gefäßchirurgie am Universitätsklinikum Leipzig und Vorsitzende des
Vereins, konnte am 6. November 2015 einen Spendenscheck in Höhe von
20.000 Euro von der Sparda-Bank Berlin entgegengenehmen.

Weiterlesen

Prostatakrebs im Frühstadium ohne Operation behandeln

Fokale Therapie am UKL seit einem Jahr erfolgreich im Einsatz

Leipzig. Die sogenannte fokale Therapie ermöglicht ausgewählten Patienten im Frühstadium des Prostatakarzinoms eine schonende Teilbehandlung
durch fokussierten Ultraschall. Sie wird seit einem Jahr am Uniklinikum Leipzig angewendet. Eine präzise Behandlungsplanung wird dabei am UKL durch eine spezielle MRT-Diagnostik der Prostata erzielt.

Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung beim Mann - jährlich erkranken 65 000 Menschen in Deutschland daran. Nicht jeder dieser Tumoren erfordert aber eine sofortige
Operation oder Bestrahlung. Das Verfahren der fokalen Therapie bietet für ausgewählte Patienten die Chance, die Krebsareale zu beseitigen ohne die Prostata entfernen zu müssen.
Typische Nebenwirkungen einer Operation oder Bestrahlung sollen dadurch reduziert werden.

Weiterlesen

Neuer Wirbelsäulenspezialist am HELIOS Park-Klinikum

Dr. med. Jens Gulow übernimmt ab 1. Januar 2016 die Wirbelsäulenchirurgie im Orthopädisch-Traumatologischen Zentrum


Mit Beginn des neuen Jahres wird Dr. Jens Gulow neuer Wirbelsäulenexperte im Orthopädisch-Traumatologischen Zentrum (OTZ) des HELIOS Park-Klinikums in Leipzig und übernimmt als Chefarzt die Leitung der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie. „Der Bedarf an einer umfassenden und qualitativ hochwertigen Expertise zur Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule ist in einer Stadt wie Leipzig sehr hoch“, erklärt Dr. Jens Gulow. „Daher freue ich mich, im OTZ am HELIOS Park-Klinikum dieses Fachgebiet mit Hilfe der sehr gut ausgebauten Strukturen und den fachlichen Qualitäten meiner Kollegen aufbauen und erweitern zu können.“ Der Mediziner ist spezialisiert auf die invasive Behandlung degenerativer Erkrankungen der Wirbelsäule, wie zum Beispiel schmerzhafte Abnutzungs- und Verschleißerscheinungen der Bandscheiben aber auch auf Frakturen oder Osteoporose im Bereich der Wirbelsäule.

Weiterlesen

Geschäftsreise nach Marokko zum Thema Medizintechnik vom 23. bis 25. März 2016

Die Deutsche Industrie- und Handelskammer in Marokko (DIHK) organisiert zur Förderung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Europäischen Union und dem Königreich Marokko gemeinsam mit dem Dachverband der marokkanischen Unternehmen (CGEM) und der Nationalen Agentur für die Förderung kleiner und mittelständischer Unternehmen (Maroc PME) eine Geschäftsreise für Unternehmen der Europäischen Union aus dem biomedizinischen Bereich.

Weiterlesen